Foto: Baris Cihan

Fabrizio Levita

Mein Name ist Fabrizio Levita, ich bin Studiosänger, Live-Sänger, Moderator und Vocal Coach.

Meine offizielle Vita beginnt in etwa so :-)

„Der charmante Italiener Fabrizio Levita begann seinen Durchbruch als Sänger und Komponist im Oktober 2003 als Mitglied der Boyband „Overground“, die mit über 300.000 verkauften Tonträgern als Siegerband der damaligen Castingshow „Popstars“ hervorging. 2004 komponierte er für Eurosport dann den offiziellen Olympiasong, welchen er live in Athen präsentierte. Anschließend angelte Fabrizio sich die Hauptrolle im weltgrößten Revuetheater, dem Friedrichstadtpalast, wo er naxch 2007 und 2011 noch ein weiteres Mal die aufwändigste Weihnachts-Show aller Zeiten mit seinem Gesang veredelte. Darauf folgte eine Japan-Tour gemeinsam mit den „12 Tenors“ sowie viele weitere, große Auftritte mit namhaften Künstlern, TV-Show Auftritte und Kompositionen sowie Werbegesänge für zahlreiche Radiosender ( z.b. alles redaktionell gesungenene auf Bayern 1 inkl. Power Intros, und Jingles stammt von ihm) und bekannte Markenprodukte in 5 Sprachen.

2011 singt er den „Oh Yeah-Chorus“ im Welt-Hit „Mr. Saxobeat“, DER SOMMERHIT 2011 von Alexandra Stan, der aus den Airplay-Charts nicht mehr wegzudenken ist. No.1 in Ländern wie Italien, Deutschland und UK sowie vordere Chart-Platzierungen in Kanada und den USA ( 171 Mio. Streams auf Spotify, 5 Mio. verkaufte MP3s)

Jingles und Werbung singe ich in 5 Sprachen auf deutsch, englisch, italienisch, französisch, spanisch – nachzuhören hier: Soundcloud

Seit April 2017 Stage Manager, Sänger, Moderator und Initiator der Derag Living Hotel
Living Stage in Frankfurt/Main, monatliches Event, jeden 1. Donnerstag im Monat mit vielen Talenten aus Musik, Comedy, Artistik und Tanz

Bereits zum 3. Mal (2016 – 2018) Gesang bei der MDR TV-Live(!) – Show „Kult-Hits“ mit Pepe Lienhard-Big-Band (Udo Jürgens, Liza Minelli, Frank Sinatra) mit Bonnie Tyler, Helmut Lotti, Karat, Nino De Angelo, Stefanie Hertel, PUR, Dave Bickler (Survivor), Anita Hagerland (Mike Oldfield), Peter Schilling, uvm.
Dezember 2017 Look Up – Offizieller Song, Co-Komposition & Performance bei 4-Schanzen-Tournee vor 30.000 Besuchern in Oberstdorf, https://www.vierschanzentournee.com/
Dezember 2018 – White Christmas Tour, Europas größte Weihnachtsshow durch Deutschlands größte Hallen, Gesang mit großem Orchester, Gospel-Chor, Tom Gäbel, Alexander Klaws uvm.
Wird 2021 fortgesetzt.

Vocal Coaching, Stimmbildung und Songwriting-Kurse

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Vocal Coaching, Stimmbildung und Songwriting-Kurse halte ich am liebsten mit Fokus auf Pop und “Soul”ab. Die Interessenten, können Anfänger und Fortgeschrittene jedes Alters sein, vor allem können sie von meiner mehr als 15-jähriger Erfahrung als Studio- und Livemusiker profitieren. Der Unterricht kann auf Deutsch, Englisch oder Italienisch stattfinden. Von der gesungenen Geburtstagsvideogrußbotschaft mit individuelle Text bis hin zum verfeinern Eurer Songs kann ich euch gern unterstützen.
Oder Ihr trinkt einfach virtuell einen Kaffee mit mir und fragt, wie es so ist, mit der Originalstimme von „Eye of the Tiger“ Welt-Hit Dave Bickler abends an der Hotelbar über Trump, Starbucks und die Musikindustrie zu philosophieren.

Ich besitze einen fundierten Einblick in die Musikindustrie durch diverse Plattenverträge (3 eigene goldene Schallplatten). Wer weiss, vielleicht habt ihr ja einen Hit im Gepäck, der nur den richtigen Song Plugger braucht?

Ich kann Musikgebgeisterte intensiv auf Castings (z.B. The Voice oder DSDS) vorbereiten wie z.B. diesen jungen Mann hier:
https://www.youtube.com/watch?v=aY_byANimz4&feature=youtu.be

und beantworte dabei unter anderem Fragen wie
„Welches ist der richtige Song für mich in der richtigen Tonart?“.
„Zu welcher Castingshow gehe ich oder gehe ich überhaupt zu einer?“und
„Wie schaffe ich es, in den entscheidenden 90 Sekunden
alles aus mir heraus zu holen?“

In meinen Songwriting-Kursen könnt ihr gern auch Eure Textideen vertonen lassen, professionellen Recording-Möglichkeit bis hin zu Kontakten zu zahlreichen Tonstudios und Musikindustrie-Entscheidern ist so einiges dabei, was durchaus spannend sein kann. :-) Ihr seid mit einer Tonaufnahme nicht zufrieden? Ich höre gern rein und analysiere was man optimieren kann, damit ihr aufs nächste Level kommt :-)

Kosten

79€ / 60 Min - 49€/ 30 Min

Kennenlernen

15€ / 15 Min

Fragen an den Coach?




HINWEIS: Ja, ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten und Weiterleitung an den Coach einverstanden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Kontaktdaten stehen in der Datenschutzerklärung

Sprachen

Für den Inhalt dieses Profils ist der genannte Coach verantwortlich.