(c) Eric Harder

Freddi Lubitz

Bassist, Sänger, Gitarrist, Produzent, Filmemacher

Mein Name ist Freddi Lubitz, ich bin Musiker, Produzent und Filmemacher.
Ich spiele in erster Linie Bass und singe, man sieht mich aber des öfteren auch mit einer Gitarre. In einem früheren Leben war ich zudem auch mal für längere Zeit Schlagzeuger.
Geboren bin ich im Herzen des Ruhrgebiets, später verschlug es mich nach Arnheim zum Studium am Conservatorium für Jazz und Pop, und danach in die Musikerhauptstadt Nordrhein-Westfalens: Köln.

Ich bin mittlerweile seit gut 20 Jahren als selbständiger Musiker unterwegs und sorgte unter anderem schon bei diesen Künstlern für das Bass-Fundament: Sasha, Stefanie Heinzmann, Rea Garvey, Tom Gaebel, Joseph Parsons, King Kamehameha Club Band, Max Mutzke, Carolin Kebekus, Michael Mittermeier, Wylef Jean…
Seit neuestem betreibe ich im Internet Livestreams unter dem Motto “The Living Jukebox”, wo ich spontan die Musikwünsche der Zuschauer erfülle. Ich kann gar nicht sagen, wie viele tausende Songs in meinem Repertoire sind – die Faustregel ist eher: wenn ich einen Song ein paar Mal gehört habe und mitpfeifen kann, kann ich ihn auch auf der Gitarre spielen. Nur den Text muss ich mir dann noch im Netz suchen.

Neben der Musik ist das Filmen eine weitere Leidenschaft von mir, und so durfte ich bei unterschiedlichsten Produktionen (Videoclips, Imagefilme, Konzertfilme) für die visuelle Gestaltung verantwortlich zeichnen. Oft kommen mir hier auch meine Fähigkeiten im Bereich Audioproduktion zugute, da ich so zum Beispiel sowohl die Videoproduktion als auch den Tonmix aus einer Hand und somit in perfekter Symbiose anbieten kann.

Seit Beginn der Corona-Krise habe ich wie schon erwähnt im Bereich “Livestreaming für Musiker” ein neues Themengebiet für mich entdeckt, und seitdem schon zahlreichen Kollegen in allen Fragen rund um das Thema zur Seite gestanden.

Ich freue mich darauf, euch mit meiner Erfahrung und meinem Wissen bei euren Fragen zu allen möglichen Themen helfen zu können!

Livestreaming für Musiker

Seit dem Beginn der Corona-Krise und dem damit verbundenen Wegfall klassischer Livekonzerte habe ich mich intensiv mit dem Thema Livestreaming befasst. Ich verfüge über umfangreiches Know-How für die verschiedensten Anwendungsbereiche, um mit einfachen oft schon vorhandenen Mitteln das Beste aus euren Livestreams heraus zu holen.

In-Ear-Monitoring

Seit 15 Jahren nutze ich In-Ear-Monitoring auf der Bühne. Gerne gebe ich euch einen Einblick in meine Arbeitsweise und helfe euch, das beste Resultat im Umgang mit In-Ear-Moitoring zu erzielen.

Kennenlernen

15 € / 15 Minuten

Gerne können wir in einem kurzen Kennenlerngespräch die verschiedenen Coaching-Optionen besprechen. Von musikalischen bis technischen Themen ist alles dabei!

Fragen an den Coach?




HINWEIS: Ja, ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten und Weiterleitung an den Coach einverstanden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Kontaktdaten stehen in der Datenschutzerklärung

Kommunikation via

Social-Links / Website

Für den Inhalt dieses Profils ist der genannte Coach verantwortlich.